Schlagwort-Archiv: Kooperationen

Workshops an Schulen

Volksschule Innere Stadt, Innsbruck

Vortrag mit Workshop: Modi di dire italiani“ (27.11.2011)
Vortrag mit Workshop: „Combinazioni di parole italiane e le loro traduzioni in tedesco“ (23.02.2012)
Leiterinnen: Dr. Christine Konecny, Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 4. Klasse/Schulstufe; Italienischlehrerin: Emanuela Ruatti
  

Neue Mittelschule Königsweg, Reutte

Vortrag mit Workshop: „Benvenuti in Italia – Come parlano gli italiani?“ (19.12.2011) (Bericht auf der Schulhomepage)
Leiterinnen: Mag. Erica Autelli, Dr. Christine Konecny
Klasse/Schulstufe: 3. und 4. Klassen (= 7. und 8. Schulstufe); Italienischlehrer: Dipl.-Päd. Reinhard Weirather
  

Neue Mittelschule Dr. Fritz Prior, Innsbruck

Vortrag mit Workshop: „‚Pacchetti‘ di parole prefabbricati – un paragone tra italiano e tedesco“ (08.-09.03.2012)
Leiterinnen: Dr. Christine Konecny, Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 3. Klasse (= 7. Schulstufe); Italienischlehrerin: Dott.ssa Erica Pegoretti
  

Bundesrealgymasium in der Au, Innsbruck

Vortrag mit Workshop: „Italienische Vokabeln und Wortverbindungen spielerisch erlernen“ (24.05.2012)
Leiterinnen: Dr. Christine Konecny, Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 1. Klasse (= 5. Schulstufe); Italienischlehrerin: Mag. Karin Lamprecht
  

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW), Reutte

Vortrag mit Workshop: „Le collocazioni nel linguaggio quotidiano: differenze tra italiano e tedesco“ (25.06.2012) (Bericht auf der Schulhomepage)
Leiterinnen: Dr. Christine Konecny, Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 1. Klasse (= 9. Schulstufe); Italienischlehrerin: Mag. Christiane Oberthanner
  

Neue Mittelschule Königsweg, Reutte

Vortrag mit Workshop: „Italienische Phraseologismen und ihre Bildlichkeit: Imparare fraseologismi italiani attraverso la visualizzazione delle immagini mentali da loro evocate“ (26.06.2012) (Bericht auf der Schulhomepage)
Leiterinnen: Mag. Erica Autelli, Dr. Christine Konecny
Klasse/Schulstufe: 3. und 4. Klassen (= 7. und 8. Schulstufe); Italienischlehrer: Dipl.-Päd. Reinhard Weirather
  

Gymnasium Adolf-Pichler-Platz, Innsbruck

Vortrag mit Workshop: „Pensare ‚all’italiana‘ con l’aiuto di disegni“ (23.01.2013, 30.01.2013)
Leiterinnen: Dr. Christine Konecny, Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 5. Klasse (= 9. Schulstufe); Italienischlehrerin: Mag. Gabriele Pisek
  

Neue Mittelschule Stams-Rietz, Stams

Vortrag mit Workshop: „Imparare fraseologismi italiani e tedeschi tramite le loro visualizzazioni – un interscambio tra alunni italiani e austriaci“ (18.04.2013) (Bericht auf der Schulhomepage)
Leiterin: Mag. Erica Autelli
Klasse/Schulstufe: 1. Klasse (= 5. Schulstufe); Italienischlehrerin: Mag. Erica Autelli,  Zeichnenlehrerin: Ulrike Parth

Weitere Kooperationen

Weitere Kooperationen bestehen mit folgenden Institutionen (assoziierte Kooperations­partner):

Darüber hinaus bestehen auch Kooperationen mit diversen Südtiroler Bibliotheken (assoziierte Kooperationspartner), in denen der entstehende Lernwortschatz italienischer Kollokationen nach seinem Erscheinen in Form einer Buchpräsentation vorgestellt werden soll:

 

Schulen

Volksschule:

  • Volksschule Innere Stadt, Innsbruck (Italienischlehrerin: Emanuela Ruatti; im Rahmen des Pilotprojektes „Bilinguale Volksschule Deutsch-Italienisch“ [wissenschaftlich begleitet von Mag. Saverio Carpentieri])

Neue Mittelschulen:

Gymnasium (Unterstufe):

Gymnasium (Oberstufe):

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW):